AH NH Syrien 2019 08 30 130pxDer Vortrag "Syrien - Krieg, Verfolgung und keine Ende" findet am 30.08.2019 um 19:00 Uhr in der Hauptb├╝cherei Norderstedt-Mitte, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt statt.

In dieser zweisprachigen Veranstaltung geht es um die Situation in Syrien. Wie sieht es in dem Land aus? Immer wieder wird von Politikern diskutiert, ob die Kriege bald zu Ende sind, ob man auch Fl├╝chtlinge wieder dorthin schicken (abschieben) kann. Andererseits droht die T├╝rkei mit einem Einmarsch im Norden, was einen neuen Krieg und neue Fl├╝chtlinge bedeuten w├╝rde. K├Ânnen diejenigen, die hier sind, auf Dauer bleiben? Werden positive Entscheidungen sp├Ąter ├╝berpr├╝ft und widerrufen? Wie kann ich meinen Aufenthaltstitel verl├Ąngern? Wie bekomme ich einen unbefristeten Aufenthaltstitel?

Der Eintritt ist frei.

Wir hier Plakat randlos 130pxAm Sonnabend, den 31.08.2019 um 16:00 Uhr gibt es eine Lesung mit Musik zu ÔÇ×2 Jahre WIR HIERÔÇť in der Stadtteilb├╝cherei Garstedt, Europaallee 36.

ÔÇ×WIR HIER. Ein Magazin aus Norderstedt von kultureller VielfaltÔÇť erscheint seit zwei Jahren. Hier kommen ├╝berwiegend Menschen mit Fluchthintergrund zu Wort. Die Veranstaltung ist mehrsprachig, Texte in deutscher ├ťbersetzung werden vorgetragen von Wolfgang Dellke. F├╝r die musikalische Umrahmung sorgt Mustafa Maai aus Syrien. Der Eintritt ist frei. 

Wer mehr ├╝ber unsere Arbeit und die Fl├╝chtlinge in Norderstedt wissen m├Âchte (und vielleicht sogar im Willkommen-Team Norderstedt e.V. mitarbeiten m├Âchte ...), ist herzlich willkommen bei unseren Informationsveranstaltungen.

Talk about ÔÇô Sexualit├Ąt & Gender, Information und Austausch ├╝ber Liebe und Sexualit├Ąt

Wir bieten einen Raum f├╝r ALLE Fragen zu den Themen Liebe, Sexualit├Ąt und Gesundheit. Diese Themen sind f├╝r fast alle Menschen von gro├čer Bedeutung. Das macht es jedoch oft schwer, dar├╝ber zu sprechen. Alles ist freiwillig. Alle Fragen k├Ânnen gestellt werden. In den Veranstaltungen muss niemand etwas sagen. Es ist auch okay, nur zuzuh├Âren. Wir sind Fachleute und arbeiten vertraulich, so wie ├ärztinnen und ├ärzte. Wir erz├Ąhlen Pers├Ânliches nicht weiter. In den Veranstaltungen tauschen wir uns in der gesamten Gruppe aus. Zur Besprechung von pers├Ânlichen Fragen bieten wir eine Sprechstunde an.