Logo Stadt Norderstedt 130pxIm Zentrum der Ausstellung stehen 50 Originalobjekte, die zu einem groĂźen Teil von Norderstedter BĂĽrger*innen sowie zahlreichen Kooperationspartnern zur VerfĂĽgung gestellt wurden. Ausgehend von diesen dinglichen Zeitzeugen aus der Zeit von 1970 bis 2020 können sich die Besucher*innen bedeutende Aspekte der Geschichte und Gegenwart Norderstedts erschlieĂźen. Auch das Willkommen-Team Norderstedt wird vertreten sein. Wer den Weg ins Stadtmuseum scheut oder nicht antreten kann, kann sich im Internet unter https://50xnorderstedt.de immerhin einen Eindruck verschaffen.

Die Ausstellung 50 X NORDERSTEDT! ist bis zum 05. September 2021 verlängert. Sie kann seit 01. April 2021, montags bis freitags von 9 - 15 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung unter 040 53595-833 zum ermäßigten Eintrittspreis besucht werden. Reguläre Ă–ffnungszeiten sind aktuell leider noch nicht möglich.

Weitere Informationen unter Stadtmuseum Norderstedt
Friedrichsgaber Weg 290, 22846 Norderstedt , Ă–ffnungszeiten: Do – Sa 15 - 18 Uhr und So 11 – 18 Uhr

Preise: 5,00 € / ermäßigt 2,50 €, Kinder bis 12 Jahre frei

2021 06 02 Logo WT mit Text 80X80 px

Wer mehr ĂĽber unsere Arbeit und die FlĂĽchtlinge in Norderstedt wissen möchte (und vielleicht sogar im Willkommen-Team Norderstedt e.V. mitarbeiten möchte ...), ist herzlich willkommen bei unseren Informationsveranstaltungen. Wir bitten um Verständnis, dass wir gegenwärtig keine Veranstaltungen anbieten können.  

Zwar ist die Zahl der GeflĂĽchteten nicht mehr so hoch wie 2015, aber das bedeutet nicht, dass das Willkommen-Team Norderstedt e.V. keine neuen Mitglieder gebrauchen kann. Tatsächlich gibt es sehr viel zu tun, wozu wir Ihre UnterstĂĽtzung gebrauchen könnten: Die Neuankömmlinge mĂĽssen zum Beispiel viele Formalitäten erledigen, sie mĂĽssen Orientierung in der Stadt gewinnen und erstes Deutsch lernen.

Geflüchtete hingegen, die schon länger in Norderstedt leben, müssen sich vielen anderen, nicht minder großen Herausforderungen auf dem Weg zur Integration stellen.

Termine fĂĽr eine Information werden auf Anfrage zeitnah und individuell verabredet. Bitte melden Sie sich unter:

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0162 746 148 0

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier.

Um auch den ehrenamtlich Helfenden einen Anker zu bieten, wurde durch den Kreis Segeberg zum 01.05.2015 das Freiwilligenmanagement im Bereich der FlĂĽchtlingsarbeit eingerichtet. Es werden u.a. Informationsveranstaltungen und Seminare zu den unterschiedlichsten Themen geplant und durchgefĂĽhrt. Hier gibt es weitere Informationen zum Freiwilligen Management Kreis Segeberg.

Ansprechpartnerinnen Freiwilligenmanagement:

Frau Heidhoff - Team Integration
Kreis Segeberg
Fachbereich III/Fachdienst 50.60 Grundsatz- und Koordinierungsangelegenheiten Soziales und Integration                  

Hamburger StraĂźe 30
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551-951-871
Fax: 04551-951-501

Talk about – Sexualität & Gender, Information und Austausch ĂĽber Liebe und Sexualität

Wir bieten einen Raum fĂĽr ALLE Fragen zu den Themen Liebe, Sexualität und Gesundheit. Diese Themen sind fĂĽr fast alle Menschen von groĂźer Bedeutung. Das macht es jedoch oft schwer, darĂĽber zu sprechen. Alles ist freiwillig. Alle Fragen können gestellt werden. In den Veranstaltungen muss niemand etwas sagen. Es ist auch okay, nur zuzuhören. Wir sind Fachleute und arbeiten vertraulich, so wie Ă„rztinnen und Ă„rzte. Wir erzählen Persönliches nicht weiter. In den Veranstaltungen tauschen wir uns in der gesamten Gruppe aus. Zur Besprechung von persönlichen Fragen bieten wir eine Sprechstunde an.