Link zur Stadtbücherei Norderstedt.

Ab sofort ist der Zugang wieder für alle Besucherinnen und Besucher möglich. Weiterhin gelten die bereits bekannten Einschränkungen bei Öffnungszeiten und Dienstleistungen: 
- Der Zugang ist möglich nach Registrierung der persönlichen Kontaktdaten
- Ein medizinischer Mund- und Nasenschutz muss getragen werden
- Die Anzahl der Besucher ist begrenzt (in Mitte 60, in Garstedt 40 und in Friedrichsgabe 15 Personen gleichzeitig)
Vor Ort ist längerer Aufenthalt wieder erlaubt und eine beschränkte Anzahl Arbeitsplätze und PCs können genutzt werden. Kopieren und Faxen ist möglich.

Training Deutsch startet nun auch in der Hauptbücherei Mitte jeden Donnerstag von 17:00 - 18:00 Uhr. Wir haben neue Ehrenamtliche gefunden, die sich auf alle freuen, die ihre Deutschkenntnisse in der Gesprächsgruppe verbessern wollen.

Viele Menschen mit Migrationshintergrund, die seit Jahren oder Jahrzehnten in Deutschland leben, verfügen über lückenhafte Deutschkenntnisse. Die Norderstedter Stadtbücherei bietet mit „Training Deutsch“ ein Angebot zur Abhilfe.  

„Training Deutsch“ richtet sich an Erwachsene mit Migrationshintergrund, die sich gerne auf Deutsch unterhalten und gemeinsam ihre Kenntnisse verbessern wollen. Gespräch, Kontakt und Austausch finden in angenehmer Atmosphäre in Räumen der Stadtbücherei statt. Die einstündigen Treffen werden von Ehrenamtlichen geleitet, die Teilnahme ist kostenlos.

Die Gesprächsgruppe in Garstedt bleibt bei ihren Terminen am Montag von 17:00 - 18:00 Uhr. Damit ist es beispielsweise auch möglich, in beiden Büchereien die Termine zu nutzen. Hier geht es zum Flyer.

Ingo Tschepe
Stadtbücherei